Puppen-Kochschürze - eine Anleitung

Puppen-Kochschürze - eine Anleitung

Puppe mit Schürze1.png
 

Neues Jahr neues Glück. Oder in diesem Fall: Neues Jahr neue Anleitung. In der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres habe ich den Blog sträflich vernachlässigt und ich freue mich auf einen Neustart. Ich habe mir für 2019 einige Themen überlegt, zu denen ich dir hier neue Anleitungen zeigen möchte und ich hoffe, dass für dich das Richtige dabei ist.

Falls du dir eine bestimmte Anleitung oder Ideen zu einem bestimmten Thema wünschst, lass mir doch einen Kommentar da.

Das Monatsthema

Für den Jänner habe ich das Thema “zum Spielen” gewählt und deshalb gibt es heute eine Anleitung für eine Puppen-Kochschürze.

Meine Töchter spielen sehr gerne Kochen oder Einkaufen und benutzen dabei zum Beispiel den Häkelmuffin, den du hier nachhäkelt kannst, oder was sie sonst gerade in die Finger bekommen. Eine eigene Kinderküche haben wir übrigens nicht und obwohl unsere Kleinen gerne damit spielen, wenn wir wo zu Besuch sind, wo es eine gibt, bin ich froh, dass wir uns diese Anschaffung gespart haben, denn die Kinder spielen sowieso mit dem was da ist, und denken sich alles andere eben aus. Unsere Wohnzimmermöbel sind daher wahlweise Spielplatz, Supermarkt, Küche oder auch ein Auto. Was gerade benötigt wird.

Wenn du also noch überlegst, eine solche Küche anzuschaffen, weil deine Wohnung eh schon voll genug ist, kannst du meiner Meinung nach getrost darauf verzichten.

Wenn die Puppen dann mitkochen sollen, dürfen sie sich auch über die entsprechende Ausrüstung freuen. Deshalb kommt hier die

Anleitung

Du benötigst folgendes

Material

1 Knäuel Baumwolle (ich verwende Catania von Schachenmayr)

1 kleiner Rest Baumwolle in einer Kontrastfarbe

1 Schere

1 Knopf deiner Wahl, der in der Größe zur Schürze passt

1 Nadel zum Zusammennähen und Vernähen

Maße

Mit der Catania und einer 3 mm Häkelnadel wird die Schürze ca 17 cm hoch (Die Puppe ist 33 cm hoch). Du kannst die Höhe anpassen, indem du die R2 und die R30 - also die Reihen ohne Abnahmen - öfter wiederholst als in der Anleitung angegeben ist.

Abkürzungen

LM… Luftmaschen

WLM… Wende-Luftmasche (nach jeder WLM wird die Arbeit gewendet, es wird also in Reihen gearbeitet, wenn nichts anderes angegeben ist. Die WLM zählt bei der Anzahl der Maschen pro Reihe nicht mit).

fM… feste Maschen

Schürze

41 LM

R1: von der 2. LM beginnend, 40 fM, WLM (40)

R2-R24: (23 Reihen): 40 fM, WLM (40)

R25: R3 zus, 34 fM, 3 zus, WLM (36)

R26: 3 zus, 30 fM, 3 zus, WLM (32)

R27: 3 zus, 26 fM, 3 zus, WLM (28)

R28: 3 zus, 22 fM, 3 zus, WLM (24)

R29: 2 zus, 20 fM, 2 zus, WLM (22)

R30-R39: 40 (11 Reihen) 22 fM, WLM (22)

Faden abschneiden und durchziehen.

Häkle in der Kontrastfarbe eine Runde fM rund um die gesamte Schütze. Fäden vernähen.

Puppenschürze Detail 2.png

 Tasche:

Schlage 15 LM an.

R1: von der zweiten LM aus, 14 fM, WLM (14)

R2-R11: 10 fM, WLM (14)

Zur Kontrastfarbe wechseln.

R12: 10 fM (14)

Faden abschneiden und durchziehen.

 

Wenn du die Tasche verzieren möchtest, häkle ein Herz oder eine andere kleine Applikation und nähe sie mittig auf die Tasche.

 

Herz:

Beginne mit einem Fadenring (Magic Ring).

Häkle 1 fM, 3 Stb, 1 hStb, 1 fM, 1 hStB, 1 fM, 1 hStb, 3 Stb in den Fadenring, ziehe den Ring zu und schließe das Herz mit 1 Kettmasche.

Nähe das Herz mittig auf die Tasche.

Nähe die Tasche mittig auf die Schürze.

 

Vernähe alle Fäden.

 

Zum Befestigen der Schürze, häkle 2 Luftmaschenketten zu je 60 LM. Nähe jeweils ein Ende der LM-Ketten bei R24 links und rechts an die Schütze.

Tipp: Die Vorderseite der Schürze wird schöner, wenn du die LM-Ketten zum Schließen an der Hinterseite in den Bereich der Hauptfarbe, als innerhalb der Umrandung nähst.

Puppenschürze von hinten.png

 

Häkle eine LM-Kette mit 54 LM und nähe ein Ende bei R39 oben links oder rechts an die Schürze. Nähe an der anderen Seite den Knopf hinten an die Schürze.

Bilde jetzt mit der LM-Kette eine Schlaufe, die groß genug ist, um sie über den Knopf zu ziehen, indem du das lose Ende der LM-Kette an der LM-Kette annähst.

 

Vernähe alle Fäden.

Puppenschürze total.png

 

Gratuliere! Deine Puppenschürze ist jetzt fertig. Ich freue mich, wenn du mich verlinkst oder markierst, wenn du Bilder deiner Puppenschürze postest.

Ich wünsch dir einen tollen Start ins neue Häkeljahr.

Fröhliches Häkeln!

Eine Babydecke im Streifenlook sucht einen Namen

Eine Babydecke im Streifenlook sucht einen Namen

Häkelkuchen und eine Muffin-Anleitung

Häkelkuchen und eine Muffin-Anleitung