Häkelkörbchen im Farbverlauf - mit gratis Anleitung

Häkelkörbchen im Farbverlauf - mit gratis Anleitung

Nachdem ich mich vor ein paar Wochen dazu durchgerungen habe, meinen Wollvorrat neu zu sortieren (nach Marken und Stärken statt nach Farben) habe ich alle meine Catania Knäuel in einer Kiste. Das hat den großen Vorteil, dass ich jedes Mal wenn ich sie aufmache, verschiedene Farbkombinationen vor Augen habe.

Und weil ich mich schlecht für eine Farbe entscheiden kann, mag ich Farbverläufe sehr gerne, so wie ich sie bei diesem

Häkelkörbchen im Farbverlauf

verhäkelt habe.

Häkelkörbchen im Farbverlauf3.png



Die Grundidee ist die, dass du mehrere Knäuel der Catania von Schachenmayr oder einer anderen Baumwolle zusammen verhäkelst.

Beim gelben Körbchen habe ich mit jeweils 2 Knäueln, beim blauen mit jeweils 3 Knäueln gleichzeitig gehäkelt. Wenn der Streifen in einer Farbkombi hoch genug ist, wechselst du eine der Farben aus, so erhältst du den Farbverlauf, der - je nach verwendeten Farben - sanfter oder abrupter verläuft.

Häkelkörbchen im Farbverlauf blau und gelb

Und hier kommt die

Anleitung

Abkürzungen

LM… Luftmaschen

fM… feste Maschen

Stb… Stäbchen

zun….zunehmen (2 Maschen in eine Masche der Vorrunde)

KM….Kettmasche

[…]*x …. die Anweisung in der [ ] Klammer wird x-mal wiederholt


Material

Je nachdem ob du mit 2 oder mit 3 Knäueln gleichzeitig häkelst 4-6 Knäuel Catania von Schachenmayr. Das gelbe Körbchen ist 16 cm hoch mit einem Durchmesser von 15 cm geworden und dafür habe 4 Käuel verwendet. Es wiegt ca. 140 Gramm, wenn du also mit instgesamt nur 3 Farben häkelst, kommst du auch mit 3 Knäueln á 50 g aus oder kannst Farben verwenden, von denen du keine ganzen Knäuel mehr hast.

Ich habe für das gelbe Körbchen

1 Knäuel natur (105)

1 Knäuel gold (249)

1 Knäuel terracotta (388) und

1 Knäuel signalrot (115)

verwendet und mit einer 4,5 mm Häkelnadel gearbeitet.

Weiters brauchst du eine Wollnadel, um die Fäden zu vernähen und eine Schere.

ACHTUNG: das Körbchen wird von unten nach oben in Runden gehäkelt, wobei ich Spiralrunden gehäkelt habe. Wer einen geraderen Übergang beim Farbwechsel möchte, schließt einfach die letzte Runde vor dem Farbwechsel und setzt dann mit den neuen Farben nochmal neu an.

Und so gehts:

Wähle die ersten 2 Farben für den Boden und häkel

6 fM in den Fadenring

R1: [zun]*6 (12)

R2: [1 fM, zun]*6 (18)

R3: [2 fM, zun]*6 (24)

R4: [3 fM, zun]*6 (30)

R5: [4 fM, zun]*6 (36)

R6: [5 fM, zun]*6 (42)

R7: [6 fM, zun]*6 (48)

R8: [7 fM, zun]*6 (54)

R9: [8 fM, zun]*6 (60)

R10: [9 fM, zun]*6 (66)

R11: [10 fM, zun]*6 (72)

R12: [11 fM, zun]*6 (78)

R13: [12 fM, zun]*6 (84)

R14: 84 fM ins hintere Maschenglied (84)

Jetzt ist der Boden fertig. Dadurch, dass wir nicht mehr zunehmen, sondern mit derselben Maschenzahl weiter Spiralrunden häkeln, formt sich ein Körbchen.

R15: 84 fM in beide Maschenglieder (84)

Hier erfolgt der erste Farbwechsel (tausche 1 Farbe).

R16: Häkel mit den neuen Farben 1 Stb und 1 fM in die nächste Masche. Überspringe dann eine Masche. Dann wieder 1 Stb und 1 fM in die nächste Masche und eine Masche überspringen.

Wiederhole R 16 solange, bis dir die Höhe des ersten Streifens gefällt (bei mir *9, also insgesamt 10 Runden in dieser Farbkombination).

Wechsle jetzt die Farbe aus, die du schon beim Boden verwendet hast und häkle weiter das Muster aus R16, bis dir die Höhe des Körbchens gefällt (bei mir nochmal 10 Runden in der letzten Farbkombination).

Beende die letzte Runde mit 2 KM und schneide den Faden ab. Vernähe alle Fäden.

Das Körbchen ist fertig! :-)

Ich verwende das Körbchen entweder ausgeklappt mit der vollen Höhe als Projektkorb für meine Häkelsachen oder ich klappe den oberen Rand nach innen bis zum Boden und erhalte so ein niedrigeres aber sehr stabiles Körbchen für Kleinzeug. Oder um schöne Wolle reinzutun….

Hast du dir auch schon ein Körbchen im Farbverlauf gehäkelt? Ich würde mich riesig freuen, wenn du mir Bilder davon zeigst.

Hat dir diese gratis Anleitung gefallen? Dann teile doch bitte den Link mit deinen Freunden, denn so bekomme ich eine höhere Reichweite und dadurch auch Lust, noch mehr gratis Häkelanleitungen zu veröffentlichen.

Fröhliches Häkeln!

deine Susi

 

Du möchtest über neue Artikel, Tipps und Anleitungen informiert werden? Dann trag dich hier ein:




Obstkorb Teil 1: Häkelanleitung Apfel

Obstkorb Teil 1: Häkelanleitung Apfel

Das Nix-wie-raus-Ballnetz- eine Häkelanleitung

Das Nix-wie-raus-Ballnetz- eine Häkelanleitung