Das bin ich

Hallo!

Ich freue mich, dass du auf meinem Blog vorbeischaust und mitkommst auf meine Reise durch die Wollwelt.

Ich bin Susi, häkelverrückte Linkshänderin, wollverliebt, kreativ und immer auf der Suche nach neuen Ideen.

Obwohl, Ideen hätte ich schon ganz schön viele, aber leider nicht genug Zeit (oder Wolle) um sie alle umzusetzen. Da wäre ich die nächsten 200 Jahre schön beschäftigt.

 

Ich möchte dir hier von meinen Projekten und Ideen berichten. Diese gemeinsame Leidenschaft verbindet uns alle und ich hoffe, dir Inspirationen und Hilfestellung geben zu können.

 

Ich erledige Häkeln – so wie fast alle Dinge – mit der linken Hand und das stellt mich vor einige besondere Herausforderungen. Ich freue mich immer über gute Anleitungen und How-To-Dos, die auch Linkshänder berücksichtigen. Meistens folge ich einfach der Anleitung und häkle sozusagen rückwärts. Bei Gelegenheit gibt’s dazu auch ein paar Fotos. Bei bestimmten Mustern, zB Kleidung, ist es schon ein bisschen komplizierter.

 

Seit September 2015 bin ich Mama der wunderbaren J. und meine süße Maus ist jetzt schon ein Woll-Fan. Da man die besten Fotos von Häkelprojekten bei Tageslicht macht, bekommt sie immer wieder meine Wolle zu sehen. Wenn ich eine Sekunde nicht hinschaue, schnappt sie sich ein paar Wollknäul und springt damit durchs Wohnzimmer. Ich sage ja, früh übt sich! In meiner Schwangerschaft habe ich nach vielen Jahren wieder angefangen zu häkeln und für die Maus sind auch die meisten Sachen, die ich auf meiner Wunschliste habe.

 

Ursprünglich häkeln gelernt habe ich – wie sicher viele – in der Schule. Dann waren Topflappen einige Zeit das höchste der Gefühle, bevor später Studium und Arbeit wichtiger waren als Handarbeiten. Und jetzt bin ich wieder mitten drin, und ich liebe es. Beim Häkeln kann ich entspannen, abschalten, alles vergessen, wenn, ja wenn die kleine Maus schläft. Denn erst wenn ich die Kinderzimmertüre zu machen kann, dürfen die Häkelsachen aus der Kiste.

 

Ich hoffe wir lesen uns und ich freue mich auf deine Kommentare.