Lesehase häkeln – eine Anleitung

Nachdem ich schon länger gehäkelte Lesezeichen auf Pinterest bestaune, habe ich mir mal die Zeit genommen und meine eigene Anleitung für ein gehäkeltes Lesezeichen – ein Häschen – geschrieben.

Ein gehäkeltes Lesezeichen ist ein schnell gemachtes Geschenk für kleine Bücherfreunde und braucht nicht viel Häkelgarn. Ein super Projekt für Reste.

Ein herzliches Dankeschön geht an meine Testhäklerinnen, die meine Anleitung auf Herz und Nieren geprüft haben. Ihre Werke könnt ihr hier auf Instagram bestaunen.

Lesezeichen Hase häkeln Read More

Häkelkörbchen – eine Anleitung

Häkelkörbchen – eine Anleitung

Ich habe zu Ostern ein Körbchen gehäkelt, und aufgeschrieben, wie ich es gemacht habe, damit du es problemlos nachhäkeln kannst. Hhier bekommst du nun die Anleitung für dein eigenes Häkelkörbchen.

Das Körbchen auf den Fotos ist mit The Wool von We are Knitters und einer 10er Häkelnadel gehäkelt. Es wird in Runden gehäkelt.

Häkelkörbchen

Abkürzungen:

LM (Luftmasche)
KM (Kettmasche)
fM (feste Masche)
verd. (Masche verdoppeln = 2 Maschen in die selbe Masche der Vorrunde häkeln)

Anleitung

Zuerst häkelt du den Boden:

16 LM

beginne in die 2. LM von der Nadel aus

1. Runde

14 fM, 3 fM in die letzte Masche (Randmasche)
14 fM an der Unterseite der Luftmaschenkette (somit entsteht eine Runde), 3 fM in die Randmasche (33 Maschen gesamt)

2. Runde

14 fM, 2 fM verd.,
15 fM, 2 fM verd.

3. Runde

16 fM, 2 fM verd.,
17 fM, 2 fM verd.

4. Runde

17 fM, 2 fM verd.

Damit ist der Boden fertig

und wir beginnen die Seiten.

43 fM ins hintere Maschenglied gehäkelt (43 Maschen gesamt)

Setze hier einen Maschenmarkierer, damit du weißt, wo die Runde beginnt. Wenn du Rechtshänder bist, ist die Kante jetzt erstmal innen, du kannst das Körbchen einfach am Schluss umdrehen, dann ist die Kante außen und es steht stabiler.

Häkle jetzt in Spiralrunden (die Runden werden nicht geschlossen, sondern du häkelst einfach immer weiter) solange, bis dir die Höhe des Körbchens gefällt.

Häkle dann 6 fM, 17 LM, überspringe 5 fM der Vorrunde und häkle 1 fM in die 6. fM.

15 fM, 17 LM, überspringe 5 fM der Vorrunde und häkle 1 fM in die 6. fM.,      10 fM

6 fM, häkle dann 18 fM in die Luftmaschenkette der Vorrunde – das wird der Henkel –  (also nicht in die Luftmasche, sondern um die Luftmaschen herum),

15 fM, 18 fM in die Luftmaschenkette der Vorrunde, 15 fM.

Häkle dann 1 KM, schneide den Faden ab und vernähe die Fäden.

Jetzt ist dein Osterkörbchen fertig. Weitere Häkelideen für Ostern findest du zum Beispiel bei Valentina.

Fröhliches Häkeln!