Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in travel, style, and food. Hope you have a nice stay!

Meine Weihnachts-Häkel-Liste

Meine Weihnachts-Häkel-Liste

Eigentlich hat der Sommer gerade begonnen, aber da Häkelprojekte nicht von heute auf morgen fertig werden (vor allem als Mama, wenn du Job, Kind, Haushalt auch noch irgenwie unter einen Hut bringen willst), fange ich heute schon mal mit meiner

Weihnachts-Häkel-Liste

an.

Weihnachts-Häkel-Liste Blogtitel
Weihnachts-Häkel-Liste Blogtitel

Ich gehöre ja zu den Häkelverrückten, die immer erst am Ende einer Saison mit den entsprechenden Häkelprojekten fertig sind (ich hab da noch ein paar Sommerideen, die auf ihre Umsetzung warten...) aber dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen, früh dran zu sein. Jana hat in ihrem Sommerloch-Artikel bei missknitness schon drüber geschrieben, dass manche cleveren Häkelfreunde schon im Sommer mit den Wintersachen anfangen . Darum gibts hier meine To-Häkel-Liste für Weihnachten, damit auch alles rechtzeitig fertig wird.

1. Kleidung

Nachdem ich gerade meinen ersten Häkelpullover vollendet habe (mehr dazu kannst du hier nachlesen), stehen Häkelpullover oder Westen ganz oben auf meiner Liste für Weihnachten. Bis ich mich an Sachen für Erwachsene rantraue, dauert es vielleicht noch etwas, bis dahin werden die Kinder und Babys meiner Familie und meiner Freunde behäkelt.

2. Schals

Ein Klassiker unter den selbstbemachten Weihnachtsgeschenken sind natürlich Schals und Hauben.

Den letzten Häkelschal, den ich fertig gestellt habe, habe ich mir selber geschenkt.

Häkelschal dreifarbig
Häkelschal dreifarbig

Und auch meine Kleine hat schon einen Häkelschal bekommen:

Häkelschal für Kinder
Häkelschal für Kinder

Als ich für diesen Artikel meine Fotos nach Schals durchsucht habe, waren da auch noch einige andere schöne Stücke dabei, wenn dich das interessiert, schreibe ich vielleicht nochmal einen eigenen Schal-Artikel.

Was ich besonders an Schals mag, ist die unendliche Auswahlmöglichkeit an Mustern und Farben. Du möchtest eine neue Farbkombination ausprobieren? Häkel erstmal einen Schal. Du möchtest ein neues Muster lernen? Häkel erstmal einen Schal. Auch bei der Wolle hast du praktisch freie Auswahl. Soll es ein richtig kuschelig warmer Schal für den Winter werden? Dann verwende etwas dickere Wolle, zB von We are knitters und eine große Häkelnadel. Soll es ein feiner Schal fürs Büro werden? Dann versuch doch mein absolutes Lieblingsgarn Schachenmayr Catania (die bekommst du im Wollgeschäft deines Vertrauens oder zum Beispiel online hier und hier), je nach Stimmung in knalligen oder gedeckten Farben.

Du siehst schon, Schals gehen immer und du muss keine Konfektionsgrößen beachten. Je nach Größe des Beschenkten sollte der Schal natürlich etwas länger oder kürzer ausfallen.

Ich könnte noch seitenlang über Schals schreiben, aber nun gehts weiter in der Liste.

3. Hauben

Häkelhauben (oder Häkelmützen für unsere deutschen Freunde) gehören für mich in eine höhere Schwierigkeitsstufe.

Häkelmütze

Häkelmütze

Dieses süße kleine Ding hat mich ganz schön Nerven gekostet, bis endlich alle Maschen am richtigen Platz waren. Bei Hauben musst du die richtige Größe erwischen und dann gibt es einfach viele Leute, die besonders lange oder breite oder flache Köpfe haben, das ist für den Designer der Anleitung bestimmt sehr schwierig und ich hab da auch noch meine Probleme, dass die Hauben dann auch passen. Etwas einfacher wird es, wenn der spätere Besitzer die Haube zwischendurch probieren kann, dann ist es mit der Weihnachtsüberraschung aber leider vorbei.

Jetzt häkle ich gerade noch eine Babymütze nach einem Muster von Sarah von Repeat Crafter me. Die Anleitung kannst du dir bei Yarnspirations ansehen. Wie immer, wenn es Probleme beim Übersetzen gibt, melde dich und ich helfen dir gerne weiter. Und auch mein Mann wartet noch immer auf die Häkelmütze, die ich ihm für den letzten Winter versprochen hatte. Äh, ja. Der nächste Winter kommt bestimmt.

4. Häkeldecken

Häkeldecken sind so wunderbare Geschenke. Mit einer Häkeldecke kannst du einen lieben Menschen umarmen, auch wenn du nicht da bist. Wenn die Dinger nur nicht so wahnsinnig viel Arbeit wären. Ich hab mich ja schon mal an einer Corner-to-Corner Decke versucht.

Häkeldecke Corner-to-Corner
Häkeldecke Corner-to-Corner

Die ist wunderschön geworden, und es hat auch "nur" 3 Monate gedauert, bis dann alle Fäden fertig vernäht waren.

Häkeldecken für Weihnachten also. Mein absolutes Traum-Muster wäre eine Decke mit Weihnachtsmotiven die zB diese hier. Vielleicht hab ich ja irgendwann mal so viel Zeit.

5. Weihnachtsbaumschmuck

Letzte Weihnachten habe ich von meiner Mama diesen süßen Schneemann für den Weihnachtsbaum bekommen.

Weihnachtsbaumschmuck Schneemann
Weihnachtsbaumschmuck Schneemann

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, selbst ein paar Teile zu häkeln. Weihnachtsbaumschmuck ist auch das perfekte Mitbringsel für Adventbesuche (dann müssen sie natürlich schon vor Weihnachten fertig sein, gut, dass wir im Juli schon damit anfangen) oder als Zugabe, wenn du Geld oder Gutscheine verschenken möchtest. Außerdem sind diese kleinen Anhänger praktisch unzerstörbar (unserer hat sein erstes Weihnachtsfest unbeschadet überstanden und meine Tochter hat ihn - sagen wir mal so - intensiv getestet).

Sehr süß finde ich auch diese Stiefelchen oder diese Kugeln, die ihr euch bei Jess von Maschen-Werk ansehen könnt

oder zum Beispiel gehäkelte Schneeflocken, die du als Anhänger oder zusammen als Girlande verwenden kannst. Von diesen Schneeflocken habe ich selbst schon ein paar gemacht und ich mag diese Anleitung sehr gerne.

Ich hoffe, es sind ein paar Ideen für dich dabei und alle deinen Weihnachtsgeschenke werden dieses Jahr ohne Stress rechtzeitig fertig. Falls du Fotos von deinen Schätzen auf Instagram postest, würde ich mich übrigens sehr freuen, wenn du mich verlinkst (einfach @susi_haekelt im Post oder in den Kommentaren einfügen), denn ich liebe Weihnachten und Häkeln, und die Kombination aus beiden ist einfach wunderbar.

Schreib mir doch in den Kommentaren, ob du schon mit deinen Weihnachtsgeschenken angefangen hast, oder ob du da auch lieber auf den letzten Drücker dran bist. Ich gelobe jedenfalls für dieses Jahr Besserung,

bis dahin

Föhliches Häkeln!

Lesehase häkeln - eine Anleitung

Lesehase häkeln - eine Anleitung

Ein Häkelpullover im Sommer

Ein Häkelpullover im Sommer