Hi.

Welcome to my blog. I document my adventures in travel, style, and food. Hope you have a nice stay!

Lesehase häkeln - eine Anleitung

Lesehase häkeln - eine Anleitung

Nachdem ich schon länger gehäkelte Lesezeichen auf Pinterest bestaune, habe ich mir mal die Zeit genommen und meine eigene Anleitung für ein gehäkeltes Lesezeichen - ein Häschen - geschrieben. Ein gehäkeltes Lesezeichen ist ein schnell gemachtes Geschenk für kleine Bücherfreunde und braucht nicht viel Häkelgarn. Ein super Projekt für Reste.

Ein herzliches Dankeschön geht an meine Testhäklerinnen, die meine Anleitung auf Herz und Nieren geprüft haben. Ihre Werke könnt ihr hier auf Instagram bestaunen.

Lesezeichen Hase häkeln

Klick here for the english pattern.

Abkürzungen:

LM...Luftmasche

fM...feste Masche

verd...verdoppeln (=2 Maschen in eine Masche der Vorrunde)

abn...abnehmen (=2 Maschen der Vorrunde gemeinsam abmaschen)

KM...Kettmasche

Material:

Die Häschen auf den Bildern wurde mit Schachenmayr Catania gehäkelt, die bekommt ihr im Wollgeschäft eures Vertrauens oder online z.B. hier. Alternativ kannst du jedes Häkelgarn verwenden, wobei ich ein eher dünnes Garn empfehle ("fine" oder "2"), damit das Lesezeichen am Ende schön glatt im Buch liegt.

Du brauchst ein Knäuel in einer Farbe deiner Wahl und einen kleinen Rest in einer Kontrastfarbe zum Aufsticken des Gesichts, eine Häkelnadel (ich habe mit einer 3mm Nadel gehäkelt), eine Nadel zum Vernähen der Fäden und einen kleinen Rest Füllwatte.

Anleitung:

Kopf

8 LM anschlagen

R1: starte in der 2. LM von der Nadel aus, 6 fM in die nächsten 6 LM, diese werden nur ins hintere Maschenglied der Luftmaschen gehäkelt. In die 7. LM werden 2 fM gehäkelt, wieder nur ins hintere Maschenglied. Jetzt drehst du das ganze Projekt um 180 Grad, und häkelst sozusagen unten weiter. 6 fM in die nächsten 6 Maschen, diese werden in das vordere Maschenglied der Luftmaschenkette gehäkelt, das jetzt noch freigeblieben ist. In die 7. Masche werden wieder 2 fM gehäkelt, so entsteht eine Runde.

Ab hier wird in Spiralrunden gehäkelt, die nicht geschlossen werden. Markiere die erste Masche einer Runde mit einem Maschenmarkierer oder einem Stück Faden, damit das Zählen für die nächste Runde leichter fällt.

R2-7 (=6 Runden): 16 fM

Wenn du möchtest, kannst du hier schon das Gesicht auf die Vorderseite des Kopfes aufsticken (siehe weiter unten "Gesicht"). Ich mache das gerne am Ende.

R8: Fülle nun den Kopf mit ein wenig Füllwatte und schließe mit 8 fM durch die Vorder- und Hinterseite des Kopfes. Ab hier wird in Reihen weitergehäkelt.

Lesehäschen Kopf

Lesehäschen Kopf

R9: 1 Wendeluftmasche, 8 fM

R10: 1 Wendeluftmasche, 8 fM

Wiederhole R10 solange, bis dir die Länge des Lesezeichens gefällt. Schneide den Faden ab und vernähe alle Fäden.

Wenn du möchtest, kannst du das untere Ende des Lesezeichens auch noch verschönern, zB mit einer Schleife oder einem kleinen Bommel (eine Anleitung für Bommel findest du zB hier bei Ribbelmonster.)

Anleitung Ohr (2x):

Die Ohren werden in Spiralrunden gehäkelt, die nicht geschlossen werden.

R1: 6 fM in den Fadenring

R2: verd.*6 (12 fM)

R3: [1 fM, verd.]*6 (18 fM)

R4-R6 (3 Runden): 18 fM

R7: [1 fM, abn.]*6 (12 fM)

R8-R9 (2 Runden): 12 fM

Beende die Runde mit einer KM und lasse einen langen Faden zum Annähen.

Falte das Ohr in der Mitte und nähe es am unteren Ende mit 3-4 Stichen zusammen.

So soll das Ohr nach dem Zusammennähen aussehen.
So soll das Ohr nach dem Zusammennähen aussehen.

Nähe beiden Ohren am oberen Ende des Kopfes an. Mir gefällt dabei die Position am Hinterkopf (R1-3) am Besten.

So werden die Ohren am Lesezeichen angenäht
So werden die Ohren am Lesezeichen angenäht

Sticke nun das Gesicht des Hasen in der Kontrastfarbe auf. Für die Augen (Breite 1 Masche, Höhe 1 Masche) sticke 2-3 Mal von oben nach unten um die Masche. Zwischen den Augen liegen 3 Maschen.

Für die Nase (Breite 1 Masche, Höhe 1 Masche) sticke 2-3 Mal waagrecht um die Masche, die genau zwischen den Augen liegt. Die Nase hat einen Abstand von 1 Reihe zu den Augen. Sticke zum Schluss 1 Mal von der Nase 1 Masche nach unten.

Vernähe alle Fäden. Jetzt ist dein Lesezeichen fertig!

Falls du Fragen zu dieser Anleitung hast, kannst du dich gerne bei mir melden. Wenn du Fotos von deinem Lesezeichen-Häschen postest, markiere mich doch, damit ich deine Werke bewundern kann.

Fröhliches Häkeln!

Häkel- und Strickchallenge mit missknitness

Häkel- und Strickchallenge mit missknitness

Meine Weihnachts-Häkel-Liste

Meine Weihnachts-Häkel-Liste